Führung gestalten

Führung bedeutet Verantwortung, Entscheidungen treffen, Vorbild sein. Führen bedeutet die Verbindung zwischen den Menschen und der Organisation sicherzustellen, Interaktionen zu ermöglichen und zu steuern sowie Mitarbeiter, Teams und Organisationen ins Lernen zu begleiten. Führung findet immer in einem Kontext statt, dessen Rahmen die Organisation bildet. Unterschiedliche Organisationen weisen unterschiedliche Kulturen, Strukturen und Prozesse auf. Diese stellen unterschiedliche Anforderungen an die Führungskraft. 

Wir reflektieren gemeinsam den konstruktiven Umgang mit diesen Anforderungen und erarbeiten wie Sie sich innerhalb der unterschiedlichen Strukturen und Kulturen bewegen können und dabei die Organisation gleichzeitig gestalten.

  • Sie sind Führungsnachwuchs und möchten Ihre Rolle in Zukunft wirksam gestalten?
  • Sie möchte die Selbstorganisation von Mitarbeitern und Teams stützen?
  • Sie möchten als Führungskraft in Ihrer Rolle als Coach sicherer werden?
  • Sie möchten Aufgaben besser delegieren können?
  • Sie möchten Konflikte im Unternehmen nachhaltig lösen?
  • Sie wollen Ihre Mitarbeiter zueinander führen und eine Vertrauenskultur aufbauen?

In meinen Entwicklungsprogrammen und individuellen Coachings setze ich bei der Individualität und Persönlichkeit der Führungskraft an, deren Handeln und Kommunikation durch Werte und individuelle Motive beeinflusst werden. Führung ist oft ein unbequemer Platz zwischen verschiedenen Stühlen in und außerhalb der Organisation. Ich reflektiere mit Ihnen den Umgang mit den verschiedenen Ansprüchen unterschiedlicher Erwartungsträger und unterstütze Sie dabei, eine für sich ausbalancierte Position zu finden.

Menschen werden durch unterschiedliche innere Ziele motiviert. Was sie antreibt bestimmt ihre individuelle Motivstruktur. Das Reiss Motivation Profile bildet durch die 16 Lebensmotive die individuellen Bedürfnisse eines Menschen ab.

Als Reiss Motivation Profile Master erstelle ich Ihr persönliches Lebensmotivprofil und werte es mit Ihnen entsprechend Ihrer Fragestellungen aus. Lernen Sie als Führungskraft Ihre individuelle Motivstruktur und deren Auswirkungen auf das eigene Führungshandeln kennen. 

Erkennen Sie die individuelle Motivstruktur Ihrer Mitarbeiter und erfahren Sie, wie Sie diese bei Ihrem Führungshandeln berücksichtigen können.

Nach dem Motto „Gleichbehandlung ist nicht gleiche Behandlung“ erarbeite ich mit Ihnen, wie motivorientiertes Führen Sie und Ihr Unternehmen erfolgreicher macht! 

Erkennen Sie die Möglichkeiten, motivorientiert zu führen und dabei

  • Rollen und Verantwortung entsprechend der Motivstrukturen Ihrer Mitarbeiter zu verteilen,
  • Konfliktentstehung vorzubeugen oder entstandene Konfliktpotenziale zu entschärfen,
  • Ihre Kommunikation mit jedem Mitarbeiter individuell zu gestalten,
  • Ursachen für Unzufriedenheit bei Mitarbeitern zu erkennen und ihr entgegenzuwirken.

Genau wie Ihr individueller Fingerabdruck, besitzen Sie ein einzigartiges und unverwechselbares Motivprofil.

Schwierigkeiten im Leben entstehen meist dadurch, dass wir wesentliche eigene Bedürfnisse nicht mehr wahrnehmen, ihnen keine Bedeutung geben und sie damit nicht weiter im Alltag verfolgen. Oft verfolgen wir mit all unserer Energie und unseren Fähigkeiten Wege, die uns nicht zufrieden machen und uns nicht gesund halten.

Die Analyse der eigenen Grundmotive liefert wichtige Informationen – eine Art „Pflegeanleitung“ für sich selbst.

Im Coaching erfahren Sie, was Sie persönlich motiviert und antreibt und wie Sie die 16 Lebensmotive für eine erfolgreiche und ausbalancierte Lebensführung nutzen können.

Klären Sie im Coaching:

  • Was ist mir wirklich wichtig?
  • Was treibt mich an?
  • Was macht mich zufrieden und glücklich?
  • Worauf kommt es in meinem Leben an?
  • Welche inneren Ressourcen habe ich und wie kann ich sie nutzen?

Alle Leistungen online verfügbar. Lassen Sie uns sprechen!